Was ist Spurwechsel Mannheim?

Spurwechsel Mannheim wurde im Februar 2016 als Aktionsbündnis ins Leben gerufen und hat die institutionsübergreifende Beratung von Studierenden zum Ziel, die Zweifel an der eingeschlagenen Ausbildungsrichtung haben.

Zu den Gründungsmitgliedern gehören die drei größten Mannheimer Hochschulen (Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, Hochschule Mannheim und Universität Mannheim), der AStA der Universität Mannheim, das Studierendenwerk Mannheim sowie die Bundesagentur für Arbeit mit der Agentur für Arbeit Mannheim, die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar und die Initiative Arbeiterkind.de.

Durch die Vielfältigkeit der beteiligten Beratungsstellen können auch ganz spezielle Fragen und die unterschiedlichen Sichtweisen bzw. Entscheidungsründe berücksichtigt werden.